Get Up - Stand Up

Was ist uns wichtig, was wollen wir bewegen? Wie können wir ein toleranteres Hamburg schaffen? Wie können wir die Situation von Flüchtlingen verbessern? Wie können wir mit Mitteln der Kunst Politik machen?

Am 5. Mai 2015 findet auf Initiative der ZEIT-Stiftung das erste Bucerius Schüler Camp statt: Unter dem Motto „Get up – Stand up!“ sind Schülerinnen und Schüler aus ganz Hamburg zu verschiedenen Workshops eingeladen. Das Bucerius Schüler Camp 2015 wurde von SchülerInnen der Schulen Gymnasium Corveystraße, Gymnasium Lohbrügge und der Stadtteilschule Stellingen gestaltet. Die SchülerInnen werden, in diesem Projekt eigene Positionen zu entwickeln und zu verhandeln. Die Veranstaltung wurde von der SchülerInnenkammer Hamburg als SchülerInnenforum anerkannt, so dass SchülerInnen ab der 9. Klasse für die Teilnahme eine Unterrichtsbefreiung erhalten können. Am Abend werden die Arbeiten öffentlich vorgestellt. 

Die Anmeldung muss bis zum 29.4.2015 über die Homepage www.bucerius-schueler-camp.de erfolgen. Die Teilnahme ist kostenfrei!